http://m.km-hagen.de

Survolt: Glamour, Grenzüberschreitung und Hochspannung!

Survolt setzt die Überlegungen von Citroën zu hochklassigen und ungewöhnlichen Elektrofahrzeugen fort, die bereits im Concept-Car Revolte auf der letzten Frankfurter Internationalen Automobilausstellung ihren Niederschlag fanden. Der Survolt bricht mit konventionellem Denken und folgt einer radikal anderen Vision: der perfekten Kombination aus Glamour und Extravaganz der Haute Couture mit der Dynamik des Motorsports.

Die Lust, die eigenen Grenzen zu überwinden, noch ein Stück weiter zu gehen, zu wagen, Neues zu schaffen, steckt in den Genen der Marke Citroën. Konventionen brechen, Regeln über Bord werfen, neue Wege gehen, ständig überraschen ist eine aufregende Vorgehensweise, quasi das Leitmotiv der Marke, die im Verlauf ihrer 90 Jahre unermüdlich innovative Lösungen hervorbrachte, die ihrer Zeit voraus waren. Der Survolt gehört dazu. Er ist die sportliche und athletische Weiterentwicklung des Revolte, dessen Grundentwurf er in eine Coupé-Form abwandelt.


Mit seinen Anklängen an hochwertige Accessoires, mit dem Hauch von Eleganz eines Schmuckstücks, ist der Survolt die Antwort von Citroën auf die getrübte Stimmung, welche die Autowelt bisweilen zu befallen scheint. Der Survolt sprengt alle Etikette und definiert die Codes neu, um den schicken, sportlichen und eleganten Kleinwagen neu zu interpretieren. Der Survolt verbindet Eleganz, Glamour und Leidenschaft für den Motorsport und schwimmt so gegen aktuelle Strömungen – aber mit dem Strom. Denn er erhebt frech den Anspruch, die Zukunft des rassigen Coupés zu verkörpern – mit einem sauberen Elektroantrieb.

Survolt, innovativ und sinnlich

Mit seinen kompakten Abmessungen (3,85 m lang, 1,87 m breit und 1,20 m hoch) übernimmt der Survolt die stilistischen Attribute von sportlichen Fahrzeugen, um daraus ein völlig neues und revolutionäres Konzept zu schaffen.

Vorne thront das Logo der DS-Linie elegant über dem grossen eiförmigen Kühlergrill, in dessen Mitte der Doppelwinkel prangt. Sein charmanter und zugleich tiefer Blick zieht an und fesselt, er verspricht unverschämtes Vergnügen. Seine feinen, horizontal angeordneten Scheinwerfer, deren Gestaltung direkt der Welt leistungsstarker Sportwagen entlehnt ist, haben magnetische Anziehungskräfte. Eine Lichtsignatur aus Leuchtdioden sorgt für einen modernen und technoiden Touch.

Survolt ist dafür gestylt, den Asphalt zu fressen und die Strasse zu überfliegen. Dieses tief liegende und rassige Coupé spielt mit den Kontrasten zwischen den Rundungen der Motorhaube und den massiven und skulpturierten Flanken, aus denen die markanten Radhäuser hervortreten und Leistung und Fahrfreude versprechen.

Die von der Luftströmung geleitete, fliessende Formgebung spricht Gefühl und Sinne an. Man spürt die Wendigkeit, die Straßenlage und die Dynamik des Autos, das seine Kraft unter einer raffinierten Luxushaut kaum verbirgt. Am Heck übernimmt die Studie die elegante Lichtsignatur des Revolte. Als unvermeidliche Referenz an die Welt des Automobilsports schliesst ein Heckspoiler die markante Linie des Survolt ab.

Der Survolt zeigt sich nicht nur innovativ und leistungsstark, sondern auch verführerisch. Er trumpft mit seinen Stärken auf, um sich auf dem sportlichen Parkett zu profilieren. Mit seinem zweifarbigen Design mit Nuancen von Fuchsia und Anthrazitgrau spielt er mit den Materialien und den Volumen.

Seine Rundungen sind mal satiniert, mal glänzend.  Diese Farben heben sich deutlich vom klassischen sportlichen, maskulinen Code ab. Survolt übernimmt vom Revolte den Ansatz, zwei scheinbar gegensätzliche Themen miteinander zu vereinen und seine eigene Symbolik fernab aller Konventionen zu schaffen.

Die Verwendung von Materialien wie Chrom und Aluminium verweist eindeutig auf die Welt von Luxus und Motorsport. Der Survolt ist eine perfektive Verbindung zwischen der Welt der Haute Couture und des Rennsports. Diese einzigartige und beispiellose Allianz teilt dieselbe Philosophie, übernimmt dieselben Attribute von Leistung und Aussergewöhnlichkeit.

Survolt, die Raffinesse der Sportlichkeit

Das Cockpit des Survolt ist wie eine schwebende Zelle gestaltet, ein Glasschrein unter verchromten Bögen, die wie Schmuckstücke wirken. Die Konventionen des Luxus hinter sich lassen, um sie raffiniert mit denen der Sportlichkeit zu vereinen, das ist das Leitmotiv des Survolt.

Der Innenraum des Survolt wurde als Kreuzung zweier Welten entworfen, die vom Wesen her gänzlich verschieden sind. Diese Symbiose schafft ein organisches Universum, fliessend und technisch zugleich, dem der Fahrerplatz gleichsam entspringt. Alles wurde durchdacht und konzipiert, um den beiden Insassen Wohlbefinden und Raffinesse zu bieten und für ein einmaliges Vergnügen und eine aussergewöhnliche Erfahrung zu sorgen.

Die grosszügige Verglasung bringt Helligkeit und Raumgefühl mit sich, ganz im Gegensatz zu den herkömmlichen Verhältnissen in einem Coupé.

Survolt - Leistung und Emotionen pur

Der Survolt entspricht perfekt den Anforderungen seiner Zeit und fasziniert durch seine innovative und umweltfreundliche Technologie. Nach dem Beispiel des modern „umweltbewegten“ Revolte verfügt der Survolt über einen elektrischen Antrieb. Damit lassen sich Sportlichkeit und Leistungsstärke mit Umweltverträglichkeit und nachhaltiger Entwicklung in Einklang bringen. Diese in der Welt des Motorsports noch sehr seltene Technologie verkörpert ebenfalls eine Verbindung, die mitunter unmöglich schien. Aber Citroën wagt, Citroën kreiert, Citroën bricht mit den Konventionen, um besser über sie hinauswachsen zu können. Diese Antriebsart ist zum einen umweltfreundlich und verbindet zum anderen Fahrspass, Emotionen, Leistung und Dynamik – und das bei höchstem Komfort, da sehr geräuscharm.

Mit dem Survolt bietet Citroën eine neue Vision des Automobils, die perfekt zu seiner 90-jährigen Geschichte als innovative Marke passt, die auf Kreativität und Technologie ausgerichtet ist.